190 Kilometer

Die Nacht war nicht ganz einfach, jetzt geht es aber aufwärts, Simon ist wieder im Laufschritt!

Simon hat in der Nacht eine kurze Ruhepause eingelegt. Die Müdigkeit war zu gross, insbesondere weil unser Läufer in der Nacht vor dem Start nur 3 Stunden hat schlafen können.

Die Temperatur ist im Moment angenehm.

Derweil Simon immer noch mit seiner ersten Schickt kämpft, ist jetzt Team 1 mit Ruedi, Werner und Peter bereits an seiner Seite.


Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2016 Simon Schmid www.simon-schmid.ch